Blog #15 – Führung als emotionale Dienstleistung?!…Podcast „The Leadership Brief“

Die anhaltende Krise mit ihrer permanenten Unplanbarkeit erfordert gute Selbst- und Menschenführung. Führungskräfte sollten vermehrt auf die emotionale Ebene von Leadership setzen und ganz spezielle Soft Skills zum Einsatz bringen: Führung als emotionale und soziale Dienstleistung.

Dazu wurde ich zum „LEADERSHIP-BRIEF“-PODCAST der Executive Search & Leadership Advisory Company Ward Howell International eingeladen, ein paar Gedanken und Praxistipps zu „Neue Anforderungen an Zusammenarbeit, Kultur und Führung“ zu geben.

Es ging um  #Führungskompetenzen der Zukunft, Erwartungen der jungen Generation an Führungskräfte, das Potenzial von Liegestützübungen :-), Vulnerabilität als Stärke, über zwei beeindruckende Forscherinnen der #PositivenPsychologie, und um vieles mehr.

Danke an die Einladung zum Gespräch an Finn Niklas Herwig und speziell an meine kompetente Dialogpartnerin Stephanie Playford (Head of Diversity & Inclusion bei Ward Howell).

Link zum Podcast:

Episode 12 The leadership brief mit Stefan Teufl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: